Willkommen! Einloggen oder Registrieren Ihr Warenkorbkeine Artikel

Nutzungsbedingungen für Online-Produkte

Stand: 22.07.2011

Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten für die zum Download entgeltlich und unentgeltlich bereitgestellten digitalen Inhalte (im Folgenden Downloads) der OLZOG Verlag GmbH und ihrer Marke eDidact (im Folgenden OLZOG). Entgegenstehende Bedingungen erkennt OLZOG nicht an. Die Nutzungsbedingungen werden auf dem Server bereitgehalten. Ergänzend finden unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der aktuellen Fassung Anwendung.

Mit dem Beginn des Abrufs von Downloads sichert der Nutzer (im Folgenden Kunde) die Einhaltung der folgenden Nutzungsbedingungen für den Bezug der Downloads zu.

  1. OLZOG gewährt dem Kunden den Internet-Zugang zu seinen Downloads. Die Nutzung des Internets und der weiteren Netze erfolgt auf eigene Gefahr und Rechnung des Kunden. Der Kunde verpflichtet sich, die auf seine Nutzung jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, Verwaltungsanweisungen, vertraglichen Bestimmungen und Standards einzuhalten. Es obliegt dem Kunden, sich über die jeweils anwendbaren Regelungen fortlaufend zu unterrichten.
  2. Die Inhalte der Downloads sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, die dem Kunden durch diese Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich übertragen werden, bleiben vorbehalten.

    Mit Abruf der bestellten Downloads durch den Kunden wird dem Kunden das nicht ausschließliche Nutzungsrecht an den Downloads übertragen. Dieses Nutzungsrecht gilt ausschließlich für einen Kunden und ist nicht übertragbar.

    Der Kunde verpflichtet sich, die Downloads persönlich nur für eigene Zwecke zu nutzen und sie nicht an Dritte weiterzugeben bzw. Dritten zugänglich zu machen. Der Kunde ist berechtigt, in Klassensatzstärke bzw. Gruppengröße für seinen eigenen Bedarf Ausdrucke zu erstellen oder Fotokopien zu ziehen. Jede gewerbliche Vervielfälltigung, Weitergabe, Veröffentlichung bzw. Weiterverkauf der Downloads ist unzulässig.

    OLZOG ist berechtigt, Kopierschutzfunktionen in seine angebotenen Downloads zu integrieren.
  3. Für die Bestellung von Downloads hat jeder Kunde individuelle Zugangsdaten anzulegen (Online-Registrierung), für deren Geheimhaltung er verantwortlich ist. Wird durch eine vom Kunden zu vertretende Verletzung der Geheimhaltung die Benutzung der Downloads für Dritte möglich, so schuldet der Kunde die dadurch anfallenden Lizenzgebühren und trägt den durch die Benutzung entstehenden Schaden.

    Hinweis nach § 33 BDSG: Die Kundendaten werden nur zur internen Verwendung gespeichert. Die Verwendung der Kundendaten und die Verarbeitung durch neutrale Dienstleistern erfolgt unter strikter Beachtung des Datenschutzgesetzes. Ergänzend findet unsere Datenschutzerklärung in der aktuellen Fassung Anwendung.
  4. OLZOG ist bemüht, die angebotenen Downloads auf dem höchst möglichen inhaltlichen und technischen Stand zu halten. Das gilt sowohl für die Korrektheit der Inhalte als auch für den Nichtbefall der Materialien durch Schadprogramme, z.B. durch Viren.

    Die Downloads werden im layoutgetreuen und speicheroptimierten Adobe PDF-Format zur Verfügung gestellt. Zusätzlich sind diese Downloads zum Teil – zum Zwecke der individuellen Bearbeitung – auch im Microsoft .doc-Format erhältlich. Obwohl die erforderliche Konvertierung der Ursprungsdokumente mit einer dem modernen Stand der Technik entsprechenden Software erfolgt, können die automatisch erzeugten .doc-Downloads aus technischen Gründen vom Original-Layout abweichen.

    OLZOG übernimmt keinerlei Haftung und Schadensersatz für Verluste, die dem Kunden durch Fehler der Inhalte, durch fehlerhafte Nutzung der Dienste seitens des Kunden oder durch Virenbefall der Downloads entstehen. OLZOG weist ausdrücklich darauf hin, dass die Prüfung der Downloads auf Viren hin dem Kunden obliegt.
  5. Der Kunde ist für die Bereitstellung des Internetzugangs, der geeigneten Browsersoftware und eines Dateibetrachters (z.B. Adobe Reader) verantwortlich. Die Verfügbarkeit der Downloads kann aus technischen Gründen, etwa wegen erforderlicher Wartungsarbeiten oder wegen Ausfall des Servers, zeitweise beschränkt sein.
  6. Der Kunde erkennt mit seiner Online-Registrierung durch entsprechende Eingaben die Kenntnisnahme der Tatsache an, dass OLZOG kostenpflichtige Downloads anbietet. Weiterhin erkennt der Kunde mit dem Start des Downloads an, dass er zur Begleichung der bei der Bestellung angezeigten Kosten verpflichtet ist.

    Ordnungsgemäß registrierte Kunden erhalten eine elektronische Rechnung über den kostenpflichtig abgerufenen Download, die an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse zugestellt wird. Die Rechnung ist sofort nach Erhalt fällig und ohne Abzug auf das dort angegeben Konto zahlbar. Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen zurückzuhalten, sofern ihm nicht ein gesetzliches Zurückbehaltungsrecht zusteht. Wird die Rechnung nicht innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt vollständig ausgeglichen, kann ein entsprechendes Mahnverfahren eingeleitet und dem Kunden der weitere Zugang und Erwerb von Downloads verweigert werden.
  7. Verletzt der Kunde Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, so kann OLZOG den Online-Zugriff auf die Downloads jederzeit sperren. OLZOG behält sich ausdrücklich vor, Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen rechtlich zu verfolgen.
  8. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist München.

    Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit dieser Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder unwirksam gewordene Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck dieser Nutzungsbedingungen bzw. der entsprechenden Regelung am ehesten entspricht. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung etwaiger Lücken in diesem Vertrag.
  9. Angaben zum Anbieter

    OLZOG Verlag GmbH

    Firmensitz: Welserstraße 1, 81373 München
    Registergericht: Amtsgericht München, HRB 151610
    UST-IdNr.: DE 236407685
    Geschäftsführer: Klaus Hengster
    Tel.: +49 (0)89/71 04 66 - 60
    Fax: +49 (0)89/71 04 66 - 61
    E-Mail: mailkontakt@olzog.de 
powered by enterprise
LIVE SYSTEM